Wildcard SSL Certificates

Privacy

Willkommen auf der Datenschutzseite.
Mit dem Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung wird nun jeder Nutzer ein Interesse daran haben, es zu lesen oder zumindest zu konsultieren.

Unter Bezugnahme auf die Bestimmungen des gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196 vom 30. Juni 2003, die Bestimmungen zum Schutz der Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten enthalten, möchten wir Sie darüber informieren, dass:

  • Die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen oder anderweitig im Rahmen unserer Tätigkeit erworben haben, können unter Verwendung des Informationssystems mit oder ohne die Hilfe elektronischer Mittel in Übereinstimmung mit den oben genannten Gesetzen für die institutionellen Zwecke unseres Unternehmens verarbeitet werden, insbesondere für:
    – einen Service oder einen oder mehrere vertraglich vereinbarte Vorgänge ausführen
    – die Erfüllung von Verpflichtungen aus Gesetzen oder Verordnungen
    – der Schutz unserer Rechte vor Gericht
  • Die Weitergabe Ihrer Daten an unser Unternehmen erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des Vertragsverhältnisses
    in Bezug auf die Verarbeitung von Daten unsererseits haben Sie das Recht, die Rechte der Gesetzesverordnung Nr. 196/03 berichtet unten
  • Der Datenverantwortliche ist KARL MANFREDI, Inhaber von MAN & DEL Srl. Diese werden in Frazione Prati, 39058 Sarntal (BZ) Italien aufbewahrt
  •  Die Daten werden für die gesetzlich vorgeschriebene Zeit aufbewahrt
  • Die Verarbeitung von Daten, die im Rahmen unserer Tätigkeit zur Verfügung gestellt oder anderweitig erworben werden, kann auch von Personen durchgeführt werden, denen aufgrund gesetzlicher oder sekundärer und / oder gemeinschaftlicher Vorschriften das Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten eingeräumt wir

 

Lgs. N. 196 vom 30. Juni 2003, EU-Verordnung 2016/679 DSGVO (Allgemeine Datenschutzverordnung) Rechte der interessierten Partei:

1. In Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten hat der Betroffene das Recht:
a) über den freien Zugang zu dem in Artikel 31 Absatz 1 Buchstabe a) genannten Register Kenntnis von der Datenverarbeitung zu erhalten, die ihn betreffen kann;
b) darüber informiert zu werden, was in Artikel 7, Absatz 4, Buchstaben a), b) und h) angegeben ist;
c) vom Eigentümer oder Manager unverzüglich zu erhalten: 1. Bestätigung, dass personenbezogene Daten, die ihn betreffen, vorliegen oder nicht; wenn sie noch nicht registriert sind, und Kommunikation in verständlicher Form derselben Daten und ihrer Herkunft sowie der Logik und den Zwecken, auf denen die Behandlung beruht; der Antrag kann erneuert werden, das Vorhandensein von berechtigten Gründen mit einem Intervall von nicht weniger als neunzig Tagen speichern;
2. die Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung von Daten, die unrechtmäßig verarbeitet wurden, einschließlich Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die die Daten erhoben oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist;
3. Aktualisierung, Berichtigung oder, falls interessiert, Integration von Daten;
4. die Prüfung, dass die in Nummern 2 und 3 genannten Vorgänge auch in Bezug auf den Inhalt der Personen, denen die Daten mitgeteilt oder verbreitet wurden, zur Kenntnis genommen wurden, außer in Fällen, in denen diese Erfüllung vorliegt sich als unmöglich erweisen oder eine Verwendung von Mitteln beinhalten, die dem Recht der geschützten Person offensichtlich unverhältnismäßig sind; d) sich aus legitimen Gründen ganz oder teilweise der Verarbeitung personenbezogener Daten, die ihn betreffen, zu widersetzen, auch wenn sie für den Zweck der Sammlung von Bedeutung sind; e) sich ganz oder teilweise der Verarbeitung personenbezogener Daten, die ihn betreffen, zur kommerziellen Information oder zur Zusendung von Werbe- oder Direktverkaufsmaterial oder zur Durchführung von Marktforschungen oder interaktiver kommerzieller Kommunikation zu widersetzen und darüber informiert zu werden vom Eigentümer, spätestens bei der Übermittlung oder Verbreitung der Daten, die Möglichkeit, dieses Recht kostenlos auszuüben.

Für jeden in Absatz 1 Buchstabe c) Ziffer 1) genannten Antrag kann der Betroffene gebeten werden, wenn das Vorhandensein von ihn betreffenden Daten nicht bestätigt wird, einen Kostenbeitrag zu erheben, der nicht höher ist als die tatsächlich entstandenen Kosten Methoden und innerhalb der in der Verordnung gemäß Artikel 33 Absatz 3 festgelegten Grenzen

Die in Absatz 1 genannten Rechte beziehen sich auf personenbezogene Daten über verstorbene Personen, die von allen interessierten Personen ausgeübt werden können

Bei der Ausübung der in Absatz 1 genannten Rechte kann der Betroffene Personen oder Vereinigungen schriftlich Delegationen oder Vollmachten übertragen

Die Regeln für das Berufsgeheimnis des Journalistenberufs bleiben fest und beschränken sich auf die Quelle der Nachrichten.

Methode der Behandlung

Der Datenschutzbeauftragte verarbeitet die personenbezogenen Daten von Nutzern, indem er angemessene Sicherheitsmaßnahmen ergreift, um den unbefugten Zugriff, die unbefugte Weitergabe, die Änderung oder die Zerstörung personenbezogener Daten zu verhindern.

Die Verarbeitung erfolgt unter Verwendung von IT- und / oder Telematik-Tools, mit organisatorischen Methoden und mit einer Logik, die eng mit den angegebenen Zwecken verknüpft ist. In einigen Fällen können die Daten neben dem Datenverantwortlichen Zugang zu den Datensubjekten der an der Organisation der Website beteiligten Personen (Verwaltungs-, Handels-, Marketing-, Rechts- und Systemadministratoren) oder externen Subjekten (als Drittanbieter) haben technische Dienste der Partei, Postkuriere, Hosting-Provider, IT-Unternehmen, Kommunikationsagenturen) benannten, falls erforderlich, Data Processors durch den Data Controller.

Zweck der Behandlung

Die Daten bezüglich des Nutzers werden gesammelt, um dem Eigentümer die Bereitstellung seiner Dienste zu ermöglichen, sowie für folgende Zwecke: Analytics, Werbung, Hosting und Backend-Infrastruktur, Interaktion mit externen sozialen Netzwerken und Plattformen und Anzeigen von Inhalten von externen Plattformen.

Die Arten personenbezogener Daten, die für jeden Zweck verwendet werden, sind in den spezifischen Abschnitten dieses Dokuments angegeben.

Insbesondere werden die Navigationsdaten ausschließlich verarbeitet:

  • für das operative Management der Navigation;
  • für die Verarbeitung statistischer Daten über Zugriffe und Konsultationen;
  • für das Management der Datensicherheit.
  • Was die persönlichen Daten anbelangt, die vom Benutzer freiwillig angegeben werden, werden sie zusätzlich zu den folgenden Zwecken für folgende Zwecke verarbeitet:
  • für die Verarbeitung von anonymen und aggregierten Nutzungsstatistiken;
  • Schutz oder Verteidigung von Rechten vor Gericht;
  • Erfüllung der Verpflichtungen aus den geltenden Gesetzen oder Vorschriften, einschließlich Buchführung und Steuern;
  • Erfüllung der spezifischen Zwecke, für die diese Daten vom Nutzer bereitgestellt wurden (z. B. Bereitstellung eines Dienstes, Beantwortung spezifischer Anfragen, die über das
  • Kontaktformular übermittelt wurden, Ersuchen um Unterstützung usw.);
  • Verwaltung der Registrierung des Benutzers und / oder Zugang zu allen reservierten Bereichen auf der Website;
  • das Versenden von Newslettern an den Nutzer mit dessen Zustimmung;
    Teilnahme des Benutzers an Initiativen, in Übereinstimmung mit den Regeln, die für diese Aktivitäten gelten oder die auf der Website veröffentlicht sind.

Um die oben beschriebenen Behandlungszwecke zu verfolgen, bedient sich Man & Del Srl der folgenden Dienstleistungen, die zu Verarbeitungszwecken aufgeführt sind.

Hosting und Backend-Infrastruktur

Diese Art von Service hat die Funktion, Daten und Dateien zu hosten, die es ermöglichen, dass brandsoda.it funktioniert, die Verteilung ermöglicht und eine Infrastruktur bereitstellt, die bereit ist, bestimmte Funktionen von manandel.com bereitzustellen.
Einige dieser Dienste arbeiten über geografisch verteilte Server an verschiedenen Standorten, sodass es schwierig ist, den genauen Speicherort für personenbezogene Daten zu bestimmen.

Interaktion mit sozialen Netzwerken und externen Plattformen
Diese Art von Service ermöglicht die Interaktion mit sozialen Netzwerken oder mit anderen externen Plattformen direkt von den manandel.com-Seiten.
Die Interaktionen und Informationen, die von manandel.com übernommen werden, unterliegen in jedem Fall den Datenschutzeinstellungen des Nutzers für jedes soziale Netzwerk.

Wenn ein Interaktionsdienst mit sozialen Netzwerken installiert wird, ist es möglich, dass die Benutzer selbst dann, wenn die Benutzer den Dienst nicht verwenden, Verkehrsdaten sammeln, die sich auf die Seiten beziehen, auf denen sie installiert sind.

+ 1-Schaltfläche und Google+ soziale Widgets (Google Inc.)
Die + 1-Schaltfläche und die Google+ sozialen Widgets sind Dienste für die Interaktion mit dem sozialen Netzwerk Google+, das von Google Inc. bereitgestellt wird.
Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.
Verarbeitungsort: USA – Datenschutzerklärung
Gefällt mir Button und Facebook Social Widgets (Facebook, Inc.)
Der „Gefällt mir“ Button und Facebook Social Widgets sind Dienste der Interaktion mit dem sozialen Netzwerk Facebook, bereitgestellt von Facebook, Inc.
Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.
Verarbeitungsort: USA – Datenschutzerklärung
Tweet-Button und Twitter-Social-Widgets (Twitter, Inc.)
Der Tweet-Button und die Twitter-Social-Widgets sind Dienste der Interaktion mit dem sozialen Twitter-Netzwerk von Twitter, Inc.
Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.
Verarbeitungsort: USA – Datenschutzerklärung

Werbung

Mit dieser Art von Diensten können Sie die Nutzerdaten für kommerzielle Kommunikationszwecke in verschiedenen Werbeformen wie Banner, Videos usw. verwenden. Dies bedeutet nicht, dass alle persönlichen Daten für diesen Zweck verwendet werden. Daten und Nutzungsbedingungen sind unten angegeben.

Statistiken
Die Dienste in diesem Abschnitt ermöglichen es dem Datenverwalter, Verkehrsdaten zu überwachen und zu analysieren. Manandel.com verwendet diesen Dienst, um anonym eine zusammengefasste Analyse seiner Benutzer durchzuführen und somit die Leistung der Website manandel.com zu verbessern.

Alle Statistikdienste werden von brandsoda.it über eine Integration genutzt, die die IP-Adresse des Nutzers anonymisiert.

Google Analytics mit anonymisierter IP-Adresse (Google Inc.)
Google Analytics ist ein kostenloser statistischer Service von Google Inc. Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten. Ort der Verarbeitung: USA – Datenschutzrichtlinie – Opt Ou
Anzeigen von Inhalten von externen Plattformen
Mit dieser Art von Service können Sie auf externen Plattformen gehostete Inhalte direkt von den Seiten von manandel.com aus anzeigen und mit ihnen interagieren.
Für den Fall, dass ein Dienst dieses Typs installiert wird, ist es möglich, dass, selbst wenn die Benutzer den Dienst nicht verwenden, dieselben Verkehrsdaten sammeln, die sich auf die Seiten beziehen, in denen sie installiert sind.
YouTube Video Widget (Google Inc.)
YouTube ist ein von Google Inc. verwalteter Video-Content-Visualisierungsdienst, der es manandel.com ermöglicht, solche Inhalte auf seinen Seiten zu integrieren.
Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.
Verarbeitungsort: USA – Datenschutzerklärung
Instagram Widget (Instagram, Inc.)
Instagram ist ein von Instagram, Inc. verwalteter Bildvisualisierungsdienst, der es manandel.com ermöglicht, solche Inhalte in seine Seiten zu integrieren.
Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.
Verarbeitungsort: USA – Datenschutzerklärung
Google Maps-Widget (Google Inc.)
Google Maps ist ein von Google Inc. verwalteter Kartenvisualisierungsdienst, der es manandel.com ermöglicht, solche Inhalte auf seinen Seiten zu integrieren.
Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.
Verarbeitungsort: USA – Datenschutzerklärung

Weitere Informationen zu personenbezogenen Daten

Funktionalität des Teilens durch soziale Netzwerke
Die Funktion zum Teilen über soziale Netzwerke ist auf manandel.com verfügbar. Diese Funktion ermöglicht es Benutzern, Einladungen, Nachrichten oder andere Arten von Kommunikation und / oder die gemeinsame Nutzung von Inhalten oder Aktionen desselben Nutzers (z. B. Teilen von Kommentaren etc.) über die Nutzung externer sozialer Netzwerke zu versenden .com (zB Facebook, Twitter, Google+ usw.). In solchen Fällen muss sich der Nutzer bewusst sein, dass jegliche personenbezogenen Daten auch von Dritten, die diese sozialen Netzwerke besitzen, gemäß ihrer Datenschutzrichtlinie verarbeitet werden können und dass der Eigentümer keinerlei Kontrolle oder Einfluss auf diese nachfolgenden Verarbeitungsmethoden ausüben darf .

Der Benutzer wird gebeten, die Datenschutzrichtlinien dieser Dritten zu lesen und zu akzeptieren, die in den Links in dem Abschnitt, der diesen einzelnen Diensten in diesem Dokument gewidmet ist, zur Einsichtnahme zur Verfügung stehen.

Rechte der interessierten Partei

Der Benutzer kann sich als interessierte Partei jederzeit ohne Formalitäten an den Datenverantwortlichen wenden, um seine Rechte geltend zu machen, wie in Artikel 7 des Datenschutzgesetzes vorgesehen, der zur besseren Lesbarkeit des Benutzers in seiner Gesamtheit angegeben ist :

Der Betroffene hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob die ihn betreffenden personenbezogenen Daten vorhanden sind oder nicht, auch wenn sie noch nicht registriert sind, und ihre Mitteilung in verständlicher Form.

  • Der Betroffene hat das Recht, den Hinweis zu erhalten:
  • die Herkunft der persönlichen Daten;
  • der Zweck und die Methoden der Verarbeitung;
  • der Logik, die im Falle einer Behandlung mit Hilfe elektronischer Instrumente angewandt wird;
  • der Identifizierungsangaben des Inhabers, des Verantwortlichen und des benannten Vertreters gemäß Artikel 5 Absatz 2 (des Datenschutzgesetzes);
  • von den Subjekten oder Kategorien von Subjekten, denen die persönlichen Daten mitgeteilt werden können oder die sie als ernannte Vertreter im Staatsgebiet, Manager oder Agenten erfahren können.
  • Die interessierte Partei hat das Recht, zu erhalten:
  • Aktualisierung, Berichtigung oder bei Interesse Integration von Daten;
  • die Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung von Daten, die unrechtmäßig verarbeitet wurden, einschließlich Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die die Daten gesammelt oder später verarbeitet wurden, unnötig ist;
  • die Bescheinigung, dass die in Buchstaben a) und b) genannten Vorgänge auch in Bezug auf deren Inhalt den Personen mitgeteilt wurden, denen die Daten übermittelt oder verbreitet wurden, außer in dem Fall, in dem sich diese Erfüllung als unmöglich erweist o beinhaltet eine Verwendung von Mitteln, die zu dem geschützten Recht offensichtlich unverhältnismäßig sind.
  • Der Betroffene hat das Recht, sich ganz oder teilweise zu widersetzen:
  • aus legitimen Gründen die Verarbeitung personenbezogener Daten, die ihn betreffen, auch wenn sie für den Zweck der Sammlung relevant sind;
  • zur Verarbeitung personenbezogener Daten, die ihn betreffen, zum Zwecke der Zusendung von Werbe- oder Direktverkaufsmaterial oder zur Durchführung von Marktforschungen oder kommerzieller Kommunikation.